Die FIAB (Federazione Italiana Ambiente e Bicicletta    > http://www.fiab-onlus.it)

 

ist ein Verein zur Förderung des Gemeinwesens (APS - Associazione di Promozione Sociale) und hat es sich zum Ziel gemacht, Aktivitäten im Bereich des Umweltschutzes, der nachhaltigen Mobilität und die Förderung des Fahrradverkehrs zu unterstützen und vor allem das Fahrrad als ökologisches und gesundes Transportmittel für den Alltagsverkehr zu bewerben. Mit 19.000 Mitgliedern in rund 180 Sektionen italienweit ist die FIAB Italiens grösster Interessenverein was Fahrradmobiität angeht. Die FIAB ist in ständigem Kontakt mit Ministerien und anderen Entscheidungsträgern in der Politik.

 

Mit verschiedenen Sensibilisierungsaktionen (wie z.B. Bimbimbici,ComuniCiclabili) und Services für RadfahrerInnen (z.B. Albergabici) unterstützt die FIAB seit über 30 Jahren die Fahrradfahrer/Innen. Die FIAB ist der größte italienische Verband im Fahrradbereich und ist in die ECF (European Cyclists Federation) mit SItz in Brüssel eingebunden, somit auch europaweit vernetzt. FIAB Präsident Tursi ist auch Vize Präsident des ECF.

 

Die FIAB unterhält auch auf lokalem Niveau direkte Kontakte mit Interessengroupierungen und der Politik auf allen Ebenen sowie mit Vertretern alternativer Verkehrsmittel. Sie spricht mit politischen Entscheidungsträgern über die Verbesserung der Infrastrukturgestaltung, bietet intermodale Lösungen an und strebt danach, die Gesetzgebung zur Mobilität maßgeblich zu beeinflussen. 

Hier alle FIAB - Sektionen > PDF

FIAB - SÜDTIROL ALTO ADIGE
In Südtirol wurde die FIAB - STAA am 1.12.2018 gegündet.

Unsere Mitgliederversammlung findet regelmäßig einmal im Jahr im Februar statt. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme aller Mitglieder. Bei dieser Gelegenheit wird über die Aktivitaten des vergangenen Jahres bgesprochen und der Vorstand präsentiert Pläne und Ziele für das darauffolgende Jahr.

Am 30.03.2019 hat die Vollversammlung Helmut Lansbergen (HL – Obmann), Fabio Martorano (FM – Vize Obmann und Vereinssekretär - Kontaktperson FIAB Nazionale), Olivia Kieser (OK – Koordinatorin Promotionsaktivitäten), Eugenio Messina (EM – Koordinator Exkursionen), Bettina Ravanelli (BR – Web -  Kommunikation und Presse) und Luciano Zanvettor (LZ – Schatzmeister) in den Vorstand der FIAB - Südtirol Alto Adige (FIAB STAA) gewählt. Im Jänner.2020 hat Lansbergen sein Amt als Obmann und Zanvettor als Schatzmeister abgegeben.

In der Generalversammlung vom 15.02.2020 wurde ein neuer Vorstand gewählt: Fabio Martorano (Obmann und  Kontaktperson FIAB Nazionale), Bettina Ravanelli (Vize-Obfrau, Web, Kommunikation und Presse), Olivia Kieser (Promotionsaktivitäten), Eugenio Messina (Exkursionen) und Matteo Grassadonia (Schatzmeister). Siehe Photos der Vorstandmitlgieder hier unten:

 

 

 

                                                              UNSER STATUT

                                                                           (PDF herunterladbar)

 

                                                           

Werde FIAB-STAA Mitglied!

 Trage dich ONLINE hier ein:

https://www.fiab-staa.it/tesseramento?lang=de

Newsletter Anmeldung

FIAB - Südtirol Alto Adige

Vereinssitz in Triester-Strasse 17,  I - 39100 Bozen

Administrativer Sitz in

Montello-Strasse 7,  I - 39100 Bozen

Steuernr. 92065700210

info@fiab-staa.it

©2019 Fiab Staa Bolzano/Bozen

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Nero Twitter Icon